Erstellt am: 07.03.2011, Autor: rk

Ryanair übernimmt 300ste Boeing 737-800

CR Ryanair, Boeing 737-800

Ryanair konnte in Seattle ihre 300ste Boeing 737-800 abholen, die größte Billigfluggesellschaft will in diesem Jahr weitere Marktanteile dazu gewinnen.
 
Die Tiefpreisgesellschaft aus Irland wird in diesem Jahr voraussichtlich 37 Boeing 737-800 in ihre Flotte integrieren und damit das kontinuierliche Wachstum weiter vorantreiben. Ryanair setzt auf eine reine Boeing Flotte und ist damit während den letzten Jahren bestens geflogen, wirtschaftlich gesehen handelt es sich bei dem Low Cost Carrier mit Hauptsitz Dublin zu der profitabelsten Fluggesellschaft in Europa, keine Airline ist in den letzen fünfzehn Jahren in Europa schneller und profitabler gewachsen als Ryanair. In diesem Jahr will Ryanair mehr als 73 Millionen Fluggäste transportieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top