Erstellt am: 26.03.2015, Autor: js

RwandAir kauft Airbus A330

RwandAir A330

RwandAir A330 (Foto: Airbus Concept)

Die afrikanische Fluggesellschaft hat bei Airbus eine Kaufabsichtserklärung über zwei Airbus A330 Verkehrsflugzeuge unterzeichnet.

Mit dieser Bestellung konnte Airbus einen neuen Kunden gewinnen, RwandAir setzte bei ihrer Flotte bislang auf Kurzstreckenjets von Boeing und Bombardier. Die beiden Airbus A330-200 kosten nach den aktuellen Listenpreise 458 Millionen US Dollar. Der erste A330 soll laut Angaben von Airbus bereits in der zweiten Jahreshälfte 2016 ausgeliefert werden. Die Maschinen sollen mit zwei Rolls Royce Trent 772B ausgerüstet werden. RwandAir will mit den neuen Langstreckenjets von Kigali aus Destinationen in Europa, dem Mittleren Osten und Asien ansteuern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top