Erstellt am: 04.03.2014, Autor: rk

RwandAir flottet Q400 ein

Bombardier, Q400 NextGen RwandAir

RwandAir konnte am 2. März 2014 auf ihrem Hauptsitz in Kigali ihr erstes Q400 NextGen Verkehrsflugzeug von Bombardier begrüssen.

Die zweimotorige Turbopropeller Maschine wurde der Airline am 27. Februar im kanadischen Toronto übergeben und anschliessend von vier Piloten nach Ruanda zum Kigali International Airport überflogen. Mit dem Q400 NextGen wird RwandAir ab dem 30. März 2014 von Kigali nach Douala fliegen, später wird auch der Flughafen von Abidjan mit dem neuen Turboprop bedient. Der Q400 von RwandAir ist für 67 Passagiere ausgelegt, wovon sieben in der bequemen Business Klasse Platz finden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top