Erstellt am: 26.03.2009, Autor: psen

Royal Air Maroc kauft 6 ATR 72-600

Royal Air Maroc

Royal Air Maroc hat die Bestellung von sechs ATR 72-600 Flugzeugen für ihre neue Regional-Airline bekannt gemacht.

Im Oktober letzten Jahres hatte die Fluggesellschaft angekündigt, eine neue Airline für den Inlandmarkt lancieren zu wollen. Diese werde auf den Namen Atlas Inter hören und Reisen zu Low-Cost Preisen anbieten. Neuen Details zufolge soll die Tochtergesellschaft in Casablanca stationiert sein und ihren Betrieb im Juli aufnehmen. Dabei werde sie sich ausschliesslich auf den marokkanischen Markt konzentrieren und keine internationalen Flüge tätigen, so ein Sprecher der Royal Air Maroc. Anfänglich werde die Flotte aus sechs Flugzeugen bestehen, später könne diese auf acht aufgestockt werden. ATI Quellen sagten, bei den bestellten Flugzeugen handle es sich um sechs ATR 72-600 Maschinen plus zwei Kaufoptionen.

Haben Sie die neuste Flieger Wochenschau schon gesehen?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top