Erstellt am: 01.04.2010, Autor: rk

Rollout des EV-55 aus Tschechien

CR Evektor, EV-55

Beim tschechischen Flugzeugbauer Evektor in Kunovice ist am Dienstag, dem 30. März 2010, der erste EV-55 Turboprop aus der Halle gerollt worden.

Die zweimotorige Turbopropmaschine ist für  9 bis 14 Passagiere ausgelegt und soll noch im dritten Quartal 2010 zum Erstflug starten. Die Maschine kann auch als kleiner Frachter eingesetzt werden, der über eine Nutzlast von 1.824 kg verfügt. Angetrieben wird der EV-55 Outback durch zwei PT6A-21 Triebwerke von Pratt & Whitney Canada, die über eine Leistung von je 536 Wellen PS verfügen. Das neue Nutzflugzeug kann von kurzen unbefestigten Pisten eingesetzt werden und wird eine maximale Reisegeschwindigkeit von rund 220 Knoten (406 km/h) erreichen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A400M gerettet. IATA revidiert Prognose. EADS Northrop Grumman steigt im Rennen um den Tankerauftrag aus. CJ4 zugelassen.Fighter Ausschreibung Brasilien

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top