Erstellt am: 19.12.2014, Autor: ps

Republic Airways meldet leicht weniger Passagiere

Republic Airways Embraer E-Jet

Republic Airways Embraer E-Jet (Foto: Republic Airways)

Republic Airways Holdings meldet für den Monat November 2014 bei erhöhtem Angebot und einer besseren Nachfrage, leicht rückgängige Passagierzahlen.

Die amerikanische Fluggesellschaft Republic Airways konnte im November eine verbesserte Nachfrage von neun Prozent auf 911,771 Millionen verkaufte Sitzplatzmeilen bekannt geben. Die Kapazität wurde gegenüber dem Vorjahresnovember um sieben Prozent auf 1,212 Milliarden Sitzplatzmeilen ausgebaut. Die Auslastung konnte um einen Prozentpunkt auf 75 Prozent verbessert werden. Mit 1,747 Millionen Fluggästen stiegen bei Republic Airways ein Prozent weniger Passagier zu als im Vorjahresnovember. In den ersten elf Monaten des laufenden Jahres flogen mit Republic Airways 20,743 Millionen Passagiere, das waren sechs Prozent mehr als in der gleichen Vorjahreszeitspanne.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top