Erstellt am: 21.08.2017, Autor: js

Rekordmonat am Flughafen Köln Bonn

Köln Bonn Airport

Köln Bonn Airport (Foto: Airport Köln-Bonn)

Mitten im Sommer erreicht der Köln Bonn Airport eine neue Bestmarke.

Insgesamt reisten im Juli 1.288.133 Fluggäste über Köln/Bonn – so viele wie noch nie in einem einzigen Monat. Im Vergleich zum Juli des vergangenen Jahres bedeutet das eine Steigerung von 4 Prozent.

„Nachdem wir bereits nach der ersten Hälfte des Jahres ein erfreuliches Fazit ziehen konnten, freuen wir uns besonders über unseren neuen Rekordmonat, mit dem wir ins zweite Halbjahr 2017 gestartet sind“, sagt Flughafenchef Michael Garvens. „Wir sind auf dem besten Wege, am Ende des Jahres erstmals die 12-Millionen-Schallmauer zu durchbrechen.“

Auch in der Luftfracht geht es steil nach oben. Fast 70.000 Tonnen wurden im Juli umgeschlagen. Damit wuchs die Fracht in diesem Monat um 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Bis zum Ende des Jahres rechnet der Köln Bonn Airport mit 12,2 Millionen Passagieren und 800.000 Tonnen Luftfracht. Damit werden gleich zwei neue Spitzenwerte erzielt.

Flughafen Köln/Bonn

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top