Erstellt am: 15.11.2017, Autor: ps

Rekordauftrag für Airbus

Airbus A320neo with PW1100G-JM

Airbus A320neo with PW1100G-JM (Foto: Airbus)

Airbus konnte an der Dubai Airshow den grössten Auftrag in ihrer Firmengeschichte in Empfang nehmen.

Der US-amerikanische Investor Indigo Partners hat bei dem europäischen Flugzeugbauer Airbus 430 Flugzeuge aus der A320neo Familie bestellt. Laut den aktuellen Listenpreisen hat der neue Auftrag einen Wert von 49,5 Milliarden US Dollar. Es handelt sich um die grösste Einzelbestellung, die Airbus je entgegennehmen konnte. Der Grossauftrag wurde an der diesjährigen Dubai Airshow bekanntgegeben.

Indigo und Partners wurde 1996 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Phönix, Arizona. Der Private Equity Firma gehören die Fluggesellschaften Frontier Airlines und JetSmart, dazu ist sie an der ungarischen Wizz Air und an der mexikanischen Volaris beteiligt.

In die Bestellung wurden 273 Airbus A320neo und 157 Airbus A321neo eingehandelt, die Flugzeuge sind hauptsächlich für die eigenen Airlines bestimmt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top