Erstellt am: 23.10.2013, Autor: rk

Qatar Airways mit neuer Strecke nach Miami

Qatar Airways

Ab dem 10. Juni 2014 wird Qatar Airways Miami als sechste Destination in den Vereinigten Staaten in ihr Streckennetz aufnehmen.

Das neue Ziel in Florida wird in Zukunft viermal pro Woche mit einer Boeing 777 von Doha aus angeflogen. „Die USA sind ein expandierender Markt für uns. Miami als neue Destination und unsere zukünftige Mitgliedschaft in der oneworld Allianz bringen eine Vielzahl an komfortableren Verbindungen zur und von der Ostküste der USA mit sich“, erklärte Akbar Al Baker, Chief Executive Officer von Qatar Airways anlässlich der Bekanntgabe des neuen Streckenpaares.
 
Aus Doha fliegt Qatar Airways zurzeit in den USA Chicago, Houston, New York und Washington D.C. sowie ab April 2014 auch Philadelphia an. Auf der Route nach Miami wird die Airline eine Boeing 777-200 mit einer Zweiklassenkonfiguration mit 42 Sitzen in der Business Class und 217 Sitzen in der Economy Class einsetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top