Erstellt am: 28.08.2017, Autor: js

Qatar Airways mit neuem Service

Qatar Airways Airbus A350-900

Qatar Airways Airbus A350-900 (Foto: Airbus)

Qatar Airways startet ein neues Menü-Angebot für Premium-Passagiere. Es bietet den Fluggästen noch mehr Auswahl auf ausgewählten Langstreckenflügen ab Doha.

Die Auswahl eines Wunschgerichts (Pre-Select Dining) wird auf Flügen nach Deutschland und Österreich, nach Australien und Neuseeland, Guangzhou und Bangkok, sowie weiteren ausgewählten Flügen nach Europa eingeführt.

Passagiere, die in der First- und Business Class unterwegs sind, können ab 14 Tagen im Voraus und bis zu 24 Stunden vor Abflug ein Hauptgericht aus dem À-la-carte-Menü auswählen. Diese neue Option besteht nun zusätzlich zum bisherigen On-Demand Service, bei dem das Menü jederzeit nach Bedarf bestellt werden kann. Um ein Premium Class-Gericht vorab auszuwählen, melden sich die Kunden bei „My Trips“ auf der Website von Qatar Airways an und wählen vor ihrem Flug aus dem saisonalen Menüangebot. Diese Gerichte können ebenso über die mobile App von Qatar Airways bestellt werden.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker kommentierte: „Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten zur Verfeinerung und Optimierung unserer Produkte und Dienstleistungen. Mit unserem neuen Menü-Service mit Vorauswahl haben Premium-Passagiere die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten bereits vor dem Flug auszuwählen. Dies ist ein weiteres Beispiel für unsere unvergleichliche Borderfahrung. Unser neuer Menü-Service folgt der Einführung unseres bahnbrechenden Business Class-Sitzes, Qsuite, Anfang dieses Jahres. Dies bestätigt, dass Qatar Airways für die beste Business Class der Welt bei den Skytrax Awards 2017 prämiert wurde. Ebenso waren wir sehr erfreut darüber, zum vierten Mal als die Fluggesellschaft des Jahres ausgezeichnet zu werden. Dieser Zuspruch ermutigte uns, weiterhin innovativ zu sein, um unseren unvergleichlichen Fünf-Sterne-Service anzubieten.“

Die neue Menü-Option von Qatar Airways steigert den bereits renommierten Level des persönlichen Service und ergänzt die kürzlich eingeführte Business Class-Erfahrung. Die Vorauswahl bietet Fluggästen mehr Zeit zum Entspannen und um die Annehmlichkeiten sowie das umfangreiche Unterhaltungsangebot an Bord der Luftfahrtgesellschaft auszukosten.

Eingeführt wird das Angebot diesen Monat zunächst auf allen Langstrecken von Doha ausgehend. Allerdings plant Qatar Airways die Ausweitung auf weitere Routen in diesem Jahr. Im Rahmen des Fünf-Sterne-Service können sich Premium-Passagiere auch mit Produkten von Weltklasse-Marken wie BRIC’S, Nappa Dori, Monte Vibiano und The White Company verwöhnen lassen. Alle Reisende haben Zugang zu Oryx One, dem preisgekrönten Entertainment-System von Qatar Airways, welches Fluggästen bis zu 3.000 Unterhaltungsmöglichkeiten aus den neuesten Blockbuster Filmen, TV-Boxen, Musikangeboten, Spielen und vielem mehr bietet.

Qatar Airways

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top