Erstellt am: 20.05.2010, Autor: rk

Qatar Airways übernimmt Boeing 777 Frachter

CR Boeing, Boeing 777-200F

Qatar Airways konnte am 14 Mai 2010 bei Boeing seinen ersten triple seven Vollfrachter übernehmen.

Qatar Airways hat drei Boeing 777 Frachtmaschinen bestellt und wird mit diesen Grossraumfrachtern ihr Frachtnetzwerk nach Europa, Nordamerika und Asien entschieden weiter ausbauen. Qatar Cargo betreibt bisweilen kleiner Airbus A300-600 Vollfrachter. Mit einer Transportkapazität von knapp 103 Tonnen kann der Boeing 777 mehr als das Doppelte an Fracht transportieren als der Airbus Frachter. Die Boeing 777F Maschine ist mit zwei GE90-110B1L/115BL Triebwerken von General Electric ausgerüstet. Boeing hat bereits 23 triple seven Frachter ausgeliefert und 12 Kunden haben gesamthaft 73 dieser wirtschaftlichen Frachtflugzeuge bestellt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top