Erstellt am: 31.10.2011, Autor: bgro

Qantas nimmt Flugbetrieb wieder auf

Qantas, Airbus A380

Am Samstag hat das Management von Qantas ein komplettes Grounding der Airline als Reaktion auf anhaltende Streiks im Bereich Abfertigung, Wartung und Cockpit angeordnet, übers Wochenende hat die Regierung Druck aufgesetzt und der Flugbetrieb musste wieder aufgenommen werden.
 
Der Flugbetrieb würde bis Montag Nachmittag wieder vollständig aufgenommen, teilte Qantas heute Montag mit. Die Fluggesellschaft hatte am Samstag auf Management Beschluss hin ohne Vorwarnung sämtliche Flüge in aller Welt eingestellt. Am Sonntag urteilte ein Schiedsgericht, dass Qantas alle Flüge wieder aufnehmen müsse. Ein Schlichtungsausschuss beendete den Arbeitskampf auf Antrag der Regierung in der Nacht zu Montag. Der Beschluss ordnete eine Abkühlungsperiode von 21 Tagen an, in denen keine der beiden Seiten Kampfmaßnahmen erlassen dürfe. Durch diese Verfügung der Schlichtungsbehörde müssen sowohl die seit Monaten dauernden Streiks als auch die angedrohte Aussperrung der Gewerkschaftsmitglieder aufgehoben werden. Die streitbaren Parteien müssen wieder an den Verhandlungstisch zurück und falls sie dort keine Ergebnisse erzielen, wird es zu einem bindenden Schiedsspruch kommen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top