Erstellt am: 20.05.2014, Autor: rk

Qantas fliegt neu mit A380 nach Dallas

Qantas Airbus A380

Der australische Flag Carrier Qantas wird auf der Strecke zwischen Sydney und Dallas Fort Worth ab dem 29. September 2014 einen Airbus A380 einsetzen.

Mit dem A380 wird eine Boeing 747-400 ersetzt und damit die Kapazität auf dieser Strecke um gut zehn Prozent ausgebaut. Die wöchentliche Verbindung zwischen Sydney und Dallas Fort Worth am Dienstag wird gestrichen. Der Upgrade auf den Airbus A380 wurde möglich, weil die A380 Flüge zwischen Melbourne und Dubai zeitlich effizienter geplant werden konnten und die A380 Verbindung zwischen Sydney und Hongkong auf die neuen Bedürfnisse von Qantas angepasst wurde.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top