Erstellt am: 01.06.2010, Autor: psen

Qantas erhöht Airbus A380 Frequenzen

Qantas A380

Qantas Airways hat ihre Pläne zur Erweiterung ihres internationalen Streckennetzes wieder aufgenommen.

Die Airline gab heute bekannt, sie werde ihrem Flugplan per 21. September 2010 einen siebten wöchentlichen Flug nach Johannesburg hinzufügen. Ausserdem will sie laufend die Flugfrequenz des Airbus A380 auf der Strecke von Melbourne nach London und Los Angeles erhöhen. Sobald die Airline in Besitz ihrer achten A380 Maschine ist, wird sie die Anzahl Flüge nach London auf fünf erhöhen. Die Frequenz auf der Melbourne – Los Angeles Route soll auf vier resp. Sechs Flüge pro Woche erhöht werden. Im März 2011 mit der Lieferung des zehnten A380 wird sie diese Strecke schliesslich täglich bedienen können. CEO Alan Joyce sagte, insbesondere die Verbindung nach Südafrika sei wichtig für die Geschäftsreisenden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top