Erstellt am: 18.10.2016, Autor: ps

Philippine Airlines will Q400 kaufen

Philippine Airlines

Philippine Airlines ATR 72-600 (Foto: Bombardier)

Laut Bombardier hat Philippine Airlines eine Kaufabsichtserklärung für bis zu 12 Q400 Verkehrsflugzeuge unterzeichnet.

Philippine Airlines würde mit dem Abschluss dieses Kaufvertrages auch Erstkunde für die Q400 Variante mit 86 Sitzplätzen in zwei Klassen. In der normalen Auslegung bietet die zweimotorige Turbopropellermaschine maximal 78 Sitzplätze. Wenn man sich als Kunde für eine dichte Sitzplatzauslegung entscheidet, dann kann die Q400 bis zu 90 Fluggäste aufnehmen, somit ist sie von der Sitzplatzdichte her, die grösste Turbopropeller Maschine auf dem westlichen Markt. Bombardier konnte von der Q400 bereits 565 Q400 verkaufen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top