Erstellt am: 29.10.2019, Autor: ps

Passagierzuwachs in den Herbstferien

Airport Dortmund

Airport Dortmund (Foto: Flughafen Dortmund)

Während der zweiwöchigen Herbstferien in Nordrhein-Westfalen nutzten 129.836 Passagiere den Dortmund Airport. Das sind 19,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Damit setzt sich der Wachstumstrend am Dortmunder Flughafen ungehindert fort. Viele Fluggäste nutzten die Herbstferien, um noch einmal in die Sonne zu fliegen: Knapp 11.000 Passagiere flogen vom Dortmund Airport nach Mallorca. Noch beliebter war nur die Verbindung von Dortmund nach Kattowitz mit knapp 11.200 Fluggästen. Zu den beliebtesten Städten zählten darüber hinaus London und Bukarest vor München und Sofia.

„Der anhaltende Wachstumstrend stimmt uns zuversichtlich, dass wir die Zielmarke von 2,5 Millionen Passagieren bis zum Ende des Jahres 2019 ungehindert erreichen werden“, so Flughafen-Chef Udo Mager. Bisher nutzten 2019 bereits knapp 2,26 Mio. Passagiere den Dortmund Airport für ihre Reise.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top