Erstellt am: 24.07.2012, Autor: bgro

PW1200G Antrieb schliesst Flugtests ab

Pratt & Whitney PW1200G

An der Farnborough Air Show gab Pratt & Whitney den Abschluss der ersten Flugtestkampagne ihres neuen PurePower PW1200G Geared Turbofan bekannt.

Das Triebwerk wurde an der betriebseigenen Boeing 747SP im Flug getestet, die Tests konnten am 21. Juni 2012 nach 23 Flügen und 127 Flugstunden erfolgreich abgeschlossen werden. Pratt & Whitney hat den modernen Antrieb nun bereits mehr als 1.500 Stunden im Testbetrieb gehabt und damit mehr als 1.500 Zyklen absolviert. Das PW1200G ist für den Mitsubishi Regional Jet gedacht, der sich bei dem japanischen Mischkonzern in der Entwicklung befindet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top