Erstellt am: 03.05.2009, Autor: psen

Omar Air lanciert A330 auf London Strecke

Oman AirOmar Air wird die Strecke London Heathrow – Bangkok künftig mit einer A330 Maschine absolvieren.

Am ersten Mai hat die Airline das Langstreckenflugzeug auf ihrem täglichen Flug nach London eingeführt. Ab dem 17. Mai soll noch eine zweite A330 auf der Strecke Bangkok – London zum Einsatz kommen. Der Airbus A330-200 sei ein Produkte Upgrade, auf welches die Kunden der Airline Anspruch hätten, so Oman Air, und ein erster Schritt, bevor ab August schliesslich eine brandneue Langstreckenflotte geliefert wird. Oman Air betreibt tägliche Flüge nach London und fliegt sechs Mal in der Woche nach Bangkok.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Swiss meldet Quartalsgewinn. Lufthansa und Southwest Airlines mit Verlust. Mirage 2000 immer noch voll Einsatzbereit.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top