Erstellt am: 15.04.2009, Autor: ncar

Obama will Planflüge zwischen USA und Kuba

Cr CubaUS Präsident Barack Obama hat seine Beamten angewiesen, die Möglichkeit von regelmässigen Passagierflügen zwischen den USA und Kuba zu prüfen.

Es wird bereits geplant, die bestehenden Charterflüge auszubauen, so dass mehr Passagiere aufgenommen werden können. Doch auch Planflüge werden von Obamas Regierung in Erwägung gezogen, wie Robert Gibbs, Sprecher des Weissen Hauses, an einer Pressekonferenz durchblicken liess. Der Reiseverkehr zwischen den USA und Kuba würde damit für alle vereinfacht.  

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top