Erstellt am: 17.02.2011, Autor: bgro

Norwegian mit weniger Gewinn

CR Norwegian, Boeing 737-300

Norwegian Air Shuttle konnte das 2010 mit einem Gewinn von 189 Millionen Norwegische Kronen (32,9 Millionen US Dollar) abschliessen, dies entspricht einem Gewinnrückgang von 57 Prozent.
 
Der Umsatz stieg im 2010 gegenüber dem 2009 um 17,6 Prozent auf 8,6 Milliarden Norwegischen Kronen, auch die Passagierleistung konnte um 21,2 Prozent auf 13 Millionen Fluggäste erhöht werden. Die Kosten stiegen mit 24,4 Prozent auf 7,4 Milliarden Norwegischen Kronen überdurchschnittlich stark, vor allem der starke Anstieg des Treibstoffpreises machte dem norwegischen Low Cost Carrier zu schaffen. Die Kapazität wurde im letzten Jahr um 31 Prozent ausgebaut, dieses Wachstum überstieg die Nachfrage, daher ist die Auslastung der Flüge um 2 Prozent auf 76 Prozent zurückgegangen. Norwegian betreibt rund 57 Boeing 737 Jets.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa mit soliden Verkehrszahlen. Boeing gibt weitere Dreamliner Verzögerung bekannt. BF-02 landet vertikal. Airbus legt A320neo auf.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top