Erstellt am: 13.02.2015, Autor: ps

Norwegian meldet mehr Verkehr

Norwegian Air Shuttle Boeing 737 NG

Die Low Cost Airline Norwegian Air Shuttle kann für den Monat Januar 2015 einen Anstieg der Nachfrage um 21 Prozent ausweisen.

Die Fluggesellschaft hat im Januar 1,609 Millionen Passagiere transportiert, das sind fünf Prozent mehr als im Januar 2014. Das Angebot wurde um 13 Prozent auf 3,431 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während die Nachfrage um 21 Prozent auf 2,745 Milliarden Sitzplatzkilometer gesteigert werden konnte. Die Auslastung erreichte im Januar 80 Prozent, das waren 5,2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahresjanuar.

Im letzten Jahr flogen mit Norwegian Air Shuttle 23,976 Millionen Passagiere, ein Jahr zuvor waren es mit 23,946 Millionen Passagieren fast gleich viele. Die Norweger betreiben eine Flotte bestehend aus 88 Boeing 737 und vier Boeing 787, damit setzt Norwegian seit ein paar Jahren der gut etablierten SAS als Konkurrentin schwer zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top