Erstellt am: 08.08.2018, Autor: ps

Neue Wizz Air Linie ab dem EuroAirport

Wizz Air Airbus

Wizz Air Airbus (Foto: Airbus)

Wizz Air bietet eine neue Verbindung zwischen dem EuroAirport und Pristina (Kosovo) an.

Die neue Verbindung operiert ab 20. November drei Mal wöchentlich ab dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg zum Flughafen der kosovarischen , jeweils dienstags, donnerstags und samstags. Das Low-Cost-Angebot bietet Reisenden aus dem Dreiländereck und Touristen Gelegenheit, ab einem Tiefstpreis von 19,99 Euro in den Kosovo zu fliegen.

Wizz Air nahm seinen Betrieb 2012 am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg auf. In sechs erfolgreichen Jahren haben über 1,1 Millionen Passagiere die Angebote von Wizz Air genutzt. WIZZ fühlt sich der trinationalen Region weiterhin verbunden und wird Reisenden auch zukünftig preisgünstige Flüge anbieten: 2018 waren es 1,9 Millionen Sitzplätze auf 17 Low-Budget-Routen; das entspricht einem Wachstum von 38% gegenüber dem Vorjahr.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top