Erstellt am: 22.06.2010, Autor: rk

Neue Gepäckregelung bei Ryanair

CR Boeing, Ryanair

Neu kann man bei Ryanair Gepäckstücke mit einem Gewicht von maximal 20 Kilogramm einchecken.

Der irische Low Cost Carrier verrechnet für das erste Gepäckstück bis zu einem Gewicht von 15 Kilogramm einen Gepäckaufgabepreis von 15 Euro, neu kann man jetzt auch ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 20 Kilogramm aufgeben, bei diesem Gewicht werden 25 Euro fällig. Ein zweites Gepäckstück zu maximal 15 Kilogramm kostet weiterhin 35 Euro. Während der Hauptreisezeit Juli und August sind die Gepäckgebühren um 5 Euro teurer. Das Konzept von Ryanair setzt auf die Losung möglichst simpel, deshalb sieht es die Fluggesellschaft lieber, wenn die Fluggäste nur mit Handgepäck unterwegs sind, hier kann jeder Fluggast ein Handgepäckstück mit einem Gewicht von 10 Kilogramm gratis mit an Bord nehmen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top