Erstellt am: 09.04.2014, Autor: rk

Mit dem Airbus A380 nach Texas

Airbus A380 Emirates

Ab dem 1. Oktober 2014 wird Emirates Airlines mit einem ihrer Airbus A380 täglich von Dubai nach Dallas in Texas fliegen.

Mit diesem Flug erhält der Dallas Fort Worth International Airport ab dem 1. Oktober seine erste A380 Linienverbindung und wird die 28. internationale A380 Destination im Streckennetz von Emirates. In den Vereinigten Staaten von Amerika fliegt Emirates mit dem größten Passagierflugzeug der Welt bereits New York und Los Angeles an. Die Route zwischen Dubai und Dallas wird durch den Golf Carrier seit 2012 mit einer Boeing 777-200LR bedient. Der neue A380 Flug EK221 verlässt Dubai jeweils um 02 Uhr 45 und kommt in Dallas um 09 Uhr 45 an. Der Rückflug EK222 verlässt Dallas um 12 Uhr 45 und kommt am nächsten Tag um 12 Uhr 20 in Dubai an.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top