Erstellt am: 27.03.2019, Autor: ps

Mit United von Zürich nach San Francisco

Boeing 787 Dreamliner (Foto: United Airlines)

Boeing 787 Dreamliner (Foto: United Airlines)

United Airlines nimmt Ende April die saisonale Nonstop-Verbindung von Zürich nach San Francisco wieder auf.

Am 30. April 2019 nimmt United Airlines die saisonale Verbindung zwischen Zürich und San Francisco wieder auf. Bis zum 26. Oktober 2019 verbindet die Fluggesellschaft die größte Stadt der Schweiz täglich mit der Metropole an der US-Westküste. Zum Einsatz kommt dabei ein moderner Boeing 787-8 Dreamliner mit 36 United Polaris Business Class Sitzen, 70 Plätzen in Economy Plus sowie 113 in der regulären Economy Class. Gäste der United Polaris Business Class kommen in San Francisco zudem in den Genuss der dort 2018 eröffneten United Polaris Lounge. Über das Drehkreuz von United Airlines an der US-Westküste bestehen zudem zahlreiche attraktive Verbindungen.

„Die Einführung der saisonalen Nonstop-Flüge von Zürich nach San Francisco war ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr, auch in diesem Sommer unseren Kunden diese komfortable Verbindung anbieten zu können“, kommentiert Reto Schneider, Country Sales Manager Switzerland von United Airlines. „Der Flug mit dem Dreamliner ist ein Erlebnis für sich, und San Francisco ist ein sehr attraktives Reiseziel. Zudem gelangen unsere Kunden von dort aus nonstop zu 28 weiteren Zielen im Westen der USA, in Kanada sowie in den pazifischen Raum, beispielsweise nach Hawaii oder Tahiti.“

Flugplan Zürich (ZRH) – San Francisco (SFO)*

Flug

Verbindung

Frequenz

Start

Landung

Fluggerät

UA45

ZRH-SFO

täglich

13:35 Uhr

16:25 Uhr

Boeing 787-8 Dreamliner

UA44

SFO-ZRH

täglich

14:20 Uhr

10:20 Uhr (+1)

Boeing 787-8 Dreamliner

*gültig vom 30. April bis 26. Oktober 2019; Flugzeiten und Flugzeugtyp können Änderungen unterliegen

Die ganzjährige tägliche Verbindung zwischen Zürich und Washington-Dulles wird vom 23. Mai bis zum 5. Oktober 2019 ebenfalls mit einem Boeing 787-8 Dreamliner durchgeführt. Das moderne Großraumflugzeug zeichnet sich neben stark reduzierten Emissionen insbesondere durch ein deutlich verbessertes Passagiererlebnis an Bord aus. Für United Kunden stehen hier 36 United Polaris Business Class Sitze zur Auswahl, hinzu kommen 70 Economy Plus sowie 113 Plätze in der Economy Class.

Flugplan Zürich (ZRH) – Washington-Dulles (IAD)*

Flug

Verbindung

Frequenz

Start

Landung

Fluggerät

UA53

ZRH-IAD

täglich

11:55 Uhr

14:45 Uhr

Boeing 787-8 Dreamliner

UA52

IAD-ZRH

täglich

18:05 Uhr

8:05 Uhr (+1)

Boeing 787-8 Dreamliner

*ab 23. Mai 2019 bis 5. Oktober 2019; Flugzeiten und Flugzeugtyp können Änderungen unterliegen.

United in der Schweiz

United fliegt die Schweiz seit 20 Jahren an. Neben dem saisonalen Dienst von Zürich nach San Francisco bietet die Fluggesellschaft ganzjährig Nonstop-Verbindungen von Zürich und Genf nach New York/Newark und Washington-Dulles an. Alle Flüge sind mit komfortablen Anschlüssen in das weitverzweigte amerikanische Streckennetz von United eingebunden. Die Flüge können über die Website united.com, über Reisebüros oder per Telefon +41-22-417-72-80 (englisch, französisch) und +41-44-800-92-12 (deutsch) gebucht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top