Erstellt am: 03.05.2012, Autor: bgro

Mit United von Washington nach Doha

United Airlines, Boeing 777

United Airlines bietet seinen Fluggästen ab sofort eine tägliche Verbindung zwischen dem Drehkreuz Washington Dulles International Airport und Doha in Katar. Die bestehende Linie nach Dubai wird dabei nach Katar ausgeweitet.

Die Ausweitung der bestehenden Flugverbindung von Dubai nach Doha ist eine von drei neuen, kürzlich bekannt gegebenen United-Verbindungen von Washington Dulles. Die Airline hat zudem eine Nonstop-Verbindungen zwischen Dulles und Manchester in Grossbritannien. eingeführt, eine weitere Nonstop-Verbindung zwischen Dulles und Dublin in Irland wird am 7. Juni 2012 folgen. United setzt für die Verbindung von Washington Dulles über Dubai nach Doha eine Maschine vom Typ Boeing 777 ein, die insgesamt über 269 Sitze verfügt, acht in der Ersten-, 40 in der Business- und 221 in der Economy Klasse.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top