Erstellt am: 16.04.2012, Autor: bgro

Mit United Airlines flogen weniger Passagiere

Boeing 777, United Airlines

United Airlines transportierte im Berichtsmonat März 2012 12,158 Millionen Fluggäste, gegenüber dem Vorjahresmärz waren dies 0,8 Prozentpunkte weniger.

Gegenüber dem Vorjahresmärz wurde die Kapazität um 1,1 Prozentpunkte auf 21,539 Milliarden Sitzplatzmeilen zurückgenommen, die Nachfrage verbesserte sich um einen Prozentpunkt auf 17,556 Milliarden Sitzplatzmeilen. Die Auslastung verbesserte sich gegenüber dem Vorjahresmärz um 1,7 Prozentpunkte auf 81,5 Prozent. Bei der Fracht ging die Nachfrage um 5,7 Prozentpunkte auf 237.045 Millionen Tonnenmeilen zurück. Mit United Airlines flogen im 2011 141,799 Millionen Fluggäste, die Airline betreibt eine Flotte bestehend aus rund 710 Verkehrsflugzeugen.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top