Erstellt am: 17.10.2018, Autor: ps

Mit TUI fly ab Paderborn Lippstadt

TUIfly Boeing 737

TUIfly Boeing 737 (Foto: TUIfly)

Ab dem Winterflugplan startet TUI fly wieder vom Flughafen Paderborn-Lippstadt und nimmt Kurs auf Urlaubsdestinationen in Spanien und Ägypten.

Der Erstflug erfolgt am 2. November nach Fuerteventura. Direktflüge nach Teneriffa, Gran Canaria und Hurghada ergänzen den Flugplan. „In wenigen Tagen dürfen sich unsere Fluggäste zwischen Teutoburger Wald und Sauerland wieder auf den bewährten TUI fly-Service an Bord unserer Boeing 737 freuen. Damit zeigen wir auch eine unserer Stärken, uns nämlich flexibel in einem sich stetig verändernden Marktumfeld zu positionieren. Direkt zum Start des Winterflugprogramms werden wir die klassischen Sonnendestinationen wie die Kanarischen Inseln und Ägypten wieder aufnehmen“, sagt Roland Keppler, Vorsitzender der TUI fly-Geschäftsführung.

„Die Rückkehr der TUI fly ist eine sehr gute Nachricht für den Paderborn-Lippstadt Airport. Die Entscheidung des renommierten Reiseveranstalters TUI, die Vielzahl seiner attraktiven Flugziele künftig mit der eigenen Tochter-Fluggesellschaft zu fliegen, unterstreicht den hohen Stellenwert unseres Standorts“, sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn-Lippstadt GmbH.

TUI fly

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top