Erstellt am: 02.06.2011, Autor: psen

Mit Korean Airbus A380 nach Paris

CR Airbus, Airbus A380 Korean Air

Korean Air gibt die erste A380 Europa Destination bekannt, ab September wird Korean mit dem A380 von Seoul nach Paris Charles de Gaulle verkehren.

Am 24. Mai 2011 konnte Korean Air in Toulouse ihren ersten von zehn Airbus A380 Superjumbos übernehmen. Über die erste Europa Destination wurde in den letzten Monaten heftig diskutiert, jetzt wird es Paris Charles de Gaulle werden. Am 17. Juni wird der A380 von Korean erstmals auf die Linie geschickt, zuerst werden nur kürzere Routen innerhalb Asiens beflogen, damit die Cockpit Besatzungen auf dem Superjumbo rascher ausgebildet werden können. Ab September wird der A380 regelmässig von Seoul nach Paris fliegen, das genaue Datum hat Korean noch nicht bekannt gegeben. Ab August wird als erste Interkontinentalroute Seoul New York mit dem A380 bedient und ab Oktober kommt Los Angeles dazu. Korean Air wird in diesem Jahr voraussichtlich fünf A380 übernehmen können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top