Erstellt am: 12.10.2016, Autor: ps

Mit KLM von Dresden nach Amsterdam

KLM Embraer 190

KLM Embraer 190 (Foto: Embraer)

Mit Beginn des Winterflugplans am 30. Oktober 2016 haben Passagiere aus Dresden noch bessere Anschlussmöglichkeiten am KLM-Drehkreuz Amsterdam-Schiphol.

Flug KL1810 startet täglich außer samstags um 11:20 Uhr (vorher 18:05 Uhr) in Dresden und landet um 12:50 Uhr (vorher 19:35 Uhr) in Amsterdam. Von Amsterdam aus fliegt KL1809 täglich um 09:20 Uhr (vorher 16:10 Uhr) nach Dresden mit Ankunft um 10:45 Uhr (vorher 17:35 Uhr). Dresden ist der zehnte Flughafen in Deutschland, den KLM nonstop ab Amsterdam bedient. Am Flughafen Amsterdam-Schiphol haben die Passagiere Anschluss an das weltweite Streckennetz der niederländischen Airline und ihrer 19 SkyTeam-Partner.

KLM

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top