Erstellt am: 12.08.2014, Autor: rk

Mit Germania von Erfurt-Weimar nach Lanzarote

Germania

Die Fluggesellschaft Germania fliegt in der kommenden Wintersaison erstmals vom Airport Erfurt-Weimar nach Lanzarote.

Die beliebte Sonneninsel im Atlantik steht ab dem 19. Dezember 2014 einmal pro Woche im Flugplan. Damit erhöht sich die Zahl der angeflogenen Urlaubs- und Städtereiseziele auf neun – das sind zwei Destinationen mehr als noch im Winterflugplan des vergangenen Jahres. Neu ist außerdem, dass Antalya in diesem Jahr erstmals ab Thüringen nicht nur im Sommer, sondern ganzjährig durch Germania bedient wird.
Lanzarote steht immer freitags im Flugplan. Flug ST4400 startet um 05 Uhr 30 in Erfurt-Weimar und landet um 8 Uhr 45 auf der Kanareninsel. Fluggäste haben dadurch noch einen gesamten Reisetag vor Ort zur Verfügung. Der Rückflug ST4401 hebt um 09 Uhr 40 ab und erreicht den Thüringer Flughafen um 14 Uhr 50.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top