Erstellt am: 20.01.2014, Autor: rk

Mit Emirates täglich nach Kiew

Emirates Airbus A340

Emirates Airlines bietet ab sofort eine tägliche Verbindung von seinem internationalen Drehkreuz in Dubai ins ukrainische Kiew an.

Mit Kiew nimmt Emirates die erste Destination aus der Ukraine in ihr Streckennetz auf. Die Linie von Dubai nach Kiew wurde am 16. Januar 2014 offiziell eröffnet. Für den täglichen Flug nach Kiew setzt die Fluggesellschaft aus Dubai einen Airbus A340-500 ein, der über 12 luxuriöse Privatsuiten in der First Class, 42 Flachbettsitze in der Business Class sowie 204 großzügige Sitze in der Economy Class verfügen. Emirates Flug EK171 startet in Dubai jeweils um 17 Uhr 10 und kommt in Kiew um 20 Uhr 30 an. Der Rückflug verlässt die ukrainische Hauptstadt um 22 Uhr 05 und erreicht Dubai um 04 Uhr 45.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top