Erstellt am: 20.12.2016, Autor: ps

Mit Cathay flogen weniger Passagiere

Cathay Pacific Airbus A350-900 first take off

Cathay Pacific Airbus A350-900 first Take Off (Foto: Airbus)

Hongkongs Fluggesellschaften Cathay Pacific und Dragonair haben im Berichtsmonat November 2016 insgesamt 2,637 Millionen Passagiere transportiert, gegenüber dem Vorjahresnovember entspricht dies einem Minus von 5,1 Prozent.

Das Angebot wurde um 2,3 Prozent auf 11,329 Milliarden Sitzplatzkilometer reduziert. Die Nachfrage verschlechterte sich um 3,9 Prozent auf 9,459 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die Auslastung der Flüge ist verglichen mit dem Vorjahresnovember um 1,4 Prozentpunkte auf 83,5 Prozent zurückgegangen. Die transportierte Fracht hat sich um 4,6 Prozent auf 167.520 Tonnen verbessert.

In den ersten elf Monaten des laufenden Jahres flogen mit Cathay Pacific und Dragonair 31,363 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Wachstum von 0,7 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top