Erstellt am: 11.01.2019, Autor: ps

Mit Austrian flogen mehr Passagiere

Austrian Airlines Boeing 777

Austrian Airlines Boeing 777 (Foto: Austrian Airlines)

Im Dezember 2018 stiegen bei der Lufthansa Tochter Austrian Airlines 951 Tausend Passagiere zu, gegenüber dem Vorjahresdezember entspricht dies einem Wachstum von 5,8 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde gegenüber dem Vorjahresdezember um 5,5 Prozent auf 1,937 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage hat sich um 8,1 Prozent auf 1,456 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die Auslastung ist um 1,8 Prozentpunkte auf 75,2 Prozent angestiegen.

Mit Austrian Airlines flogen im Berichtsjahr 2018 insgesamt 13,936 Millionen Fluggäste, dies entspricht einem Wachstum von 8,5 Prozent. Die Nachfrage übers ganze letzte Jahr hat sich um 9,7 Prozent auf 21,966 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die Kapazität wurde um 6,2 Prozent auf 27.703 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Auslastung über das ganze Jahr gesehen lag bei 79,3 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top