Erstellt am: 14.02.2020, Autor: ps

Mit Emirates die Welt entdecken

Emirates Airbus A380

Emirates Airbus A380 (Foto: Airbus)

Emirates Airline lädt Kandidaten aus der Schweiz ein, Teil ihres internationalen Teams von Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern zu werden.

Emirates Airline mit Sitz in Dubai veranstaltet einen Cabin Crew Recruitment Open Day in Luzern: - 21. Februar 2020 um 9:00 Uhr / Radisson Blu Hotel Luzern / Inseliquai 12 / Lakefront Centre / 6005 Luzern.

Emirates sucht engagierte Mitarbeiter, die sich durch Weltoffenheit, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Serviceorientierung auszeichnen. Kandidaten, die gemeinsam mit der Fluggesellschaft „durchstarten” wollen, werden gebeten, einen aktuellen Lebenslauf auf Englisch sowie ein Foto mitzubringen. Eine vorherige Online-Anmeldung auf der Karriere-Website der Emirates Group ist nicht erforderlich, wird jedoch empfohlen.  

Bewerber sollten beachten, dass sie zum Zeitpunkt der Einstellung mindestens 21 Jahre alt sein müssen, auf Zehenspitzen eine Armreichweite von 212 Zentimetern haben sowie sich leicht an neue Orte und Situationen anpassen können sollten. Weitere Informationen über die Veranstaltungsorte, den Auswahlprozess, den Dresscode und Tutorials sind unter http://www.emiratesgroupcareers.com/cabin-crew/ einsehbar.   

Die Bewerber werden gebeten, zu berücksichtigen, dass das Auswahlverfahren den gesamten Tag in Anspruch nehmen kann. Diejenigen Kandidaten, die in die engere Auswahl kommen, werden über die neuen Termine für weitere Gespräche informiert.   

Emirates bietet seinen Flugbegleitern neben einem steuerfreien Gehalt unter anderem eine hochwertige, kostenlose Unterkunft in Dubai, kostenlosen Transfer zur und von der Arbeit, medizinische und zahnmedizinische Versorgung sowie exklusive Vergünstigungen bei Einkaufs- und Freizeitaktivitäten in Dubai. Großzügige Reisekonditionen für Mitarbeiter und Familienangehörige innerhalb des globalen und wachsenden Streckennetzes mit vielen weltweiten Reisemöglichkeiten runden das Beschäftigungspaket ab.      

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top