Erstellt am: 29.05.2012, Autor: bgro

Mint Airways meldet Konkurs an

Wikipedia, Mint Airways Boeing 757-200

Ein weiterer europäischer ACMI Spezialist gibt auf. Am 22. Mai 2012 hat die spanische Mint Airways den Betrieb eingestellt und Insolvenz angemeldet.

Die Fluggesellschaft aus Madrid hat sich auf die Vermietung ihrer zwei Boeing 757-200 spezialisiert, jetzt sind dem Nischencarrier die flüssigen Mittel ausgegangen. Mint Airways hat ihre Boeing 757-200 an unterschiedlichste europäische und nordafrikanische Fluggesellschaften vermietet, darunter Thomas Cook, Atlas Blue, Air Méditerranée, Royal Air Maroc, Axis Airways, Nouvelair, Tunisair, Air Italy, Blue Panorama und Spanair. Laut Angaben der Geschäftsleitung musste der Betrieb eingestellt werden, da die Suche nach einem liquiden Investor fehlgeschlagen sei.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top