Erstellt am: 11.02.2014, Autor: rk

Militärtransporter in Algerien abgestürzt

C-130 Hercules Algerian Air Force

Bei dem Absturz eines militärischen Hercules Transportflugzeuges sind im Nordosten Algeriens 77 von 78 Insassen ums Leben gekommen.

Der C-130 Hercules Militärtransporter befand sich auf einem Personentransportflug von Tamanarasset über Ouargla nach Constantine. Die Maschine stürzte aus noch nicht bekannten Gründen bei schlechtem Wetter in der Provinz Oum el Bouaghi über hügeligem Gelände im Anflug auf den Flugplatz von Constantine ab und brannte komplett aus. Der viermotorige Hercules transportierte militärisches Personal und deren Angehörige. Die Maschine ist scheinbar bei schlechtem Wetter in einen Berg geprallt. Eine Untersuchung wurde durch die algerischen Behörden eingeleitet.

METAR zum Unfallzeitpunkt auf dem Airport Constantine
 
DABC 111200Z 31017G27KT 8000 FEW013 FEW023CB BKN026 07/03 Q1015
DABC 111130Z 30019KT 8000 FEW010 FEW023CB BKN026 08/05 Q1015

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top