Erstellt am: 28.10.2014, Autor: rk

Michael O`Leary bleibt für fünf weitere Jahre

Ryanair

Ryanair Chef Michael O`Leary wird für fünf weitere Jahre als Chef an der Spitze von Europas größtem Billigflieger bleiben.

Das Zugpferd von Ryanair will die Geschicke der Fluggesellschaft für fünf weiter Jahre lenken, Michael O`Leary hat Ryanair während den letzten zwanzig Jahren zum größten Low Cost Carrier Europas geführt. Er hat die marode, kleine Airline aus Irland zu einer bedeutenden Wirtschaftskraft im Transportwesen Europas gemacht. Momentan fliegen mit Ryanair jährlich mehr als 80 Millionen Passagiere, über die nächsten fünf Jahre soll diese Zahl auf mehr als 120 Millionen ansteigen. Die Flotte wird dann mehr als 400 Boeing 737 Verkehrsflugzeuge zählen und wer weiß, vielleicht wagt sich O`Leary sogar noch ans Langstreckengeschäft.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top