Erstellt am: 04.08.2011, Autor: bgro

Mehr Passagiere flogen mit easyJet

Airbus A319

Der Low Cost Carrier easyJet kann für den vergangenen Monat eine Zunahme der Passagierzahlen um gut acht Prozent vermelden.

Im Juli 2011 konnten sich die Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahresjuli mit einem 8,1 Prozent Anstieg erneut stark verbessern und erreichten 5,427 Millionen Fluggäste. Die Auslastung kletterte um knapp einen Prozentpunkt auf starke 91,7 Prozent. Rollend über die letzten zwölf Monate stiegen bei der Tiefpreisgesellschaft aus London Luton 53,761 Millionen Fluggäste zu, was einem Anstieg von zwölf Prozent entspricht.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top