Erstellt am: 10.07.2014, Autor: rk

Mehr Passagiere flogen mit SAS

SAS

 Die skandinavische Fluggesellschaft SAS konnte im Juni 2014 2,910 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einem Plus von 11,5 Prozent.

Im Berichtsmonat Juni konnte Scandinavian Airlines 3,554 Milliarden Sitzplatzkilometer verkaufen, das waren acht Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das Angebot wurde gegenüber dem Vorjahresjuni um gut fünf Prozent auf 4,220 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Auslastung hat sich gegenüber dem vergleichbaren Vormonat um 2,2 Prozentpunkte auf 84,2 Prozent verbessert. Für den Monat Juni konnte SAS erfreuliche Passagierzahlen vermelden, seit ein paar Jahren befindet sich die Fluggesellschaft aus Skandinavien im Kriechgang, es bleibt zu hoffen, dass sich der Aufwärtstrend über die nächsten Monat bestätigt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top