Erstellt am: 13.08.2012, Autor: bgro

Mehr Fluggäste fliegen mit Swiss

Swiss, Airbus A330-300

Mit Swiss International Air Lines flogen im Juli 2012 1,638 Millionen Passagiere, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresjuli einer Zunahme von 1,2 Prozentpunkten.

Bei der Lufthansa Tochter stieg die Verkehrsleistung im Juli verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 4,4 Prozentpunkte auf 4,043 Milliarden Sitzplatzkilometer an, die Nachfrage hat sich um 4,8 Prozentpunkte auf 3,549 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die durchschnittliche Sitzauslastung lag bei soliden 87,8 Prozent und verbesserte sich somit um 0,3 Prozentpunkte. Bei der Fracht konnte die Swiss im Juli 2012 eine Zunahme von 10,4 Prozentpunkten auf 130 Millionen Tonnenkilometer verzeichnen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top