Erstellt am: 30.01.2008, Autor: rk

MatlinPatterson kauft sechs A330-200F

Airbus A330 F

MatlinPatterson Global Advisers LLC hat einen Vertrag für sechs A330-200 Frachter unterzeichnet.

Die neuen Maschinen sollen unter anderem bei Varig Logistica, Brasilien und Global Aero Logistics, USA, eingesetzt werden – beide verfügten bislang über keinen Airbus. Bereits gingen Bestellungen für 72 Frachter von acht Kunden bei Airbus ein. Die A330-200 überzeugt durch eine grössere Kapazität des Nutzlastbereichs und tiefen Betriebskosten.  Als Derivat der A330 Familie, die mehr als 60 Kunden weltweit bedient, wird sich die neue Maschine einfach in die bereits bestehenden Airbus Flotten integrieren lassen.

Bei Airbus freut man sich über die breite Anerkennung die der Frachter findet und ist überzeugt, dass die Cargo Gesellschaften dank den Verbesserungen, wie dem bis 30% grösseren Laderaum, ihre Routen ausbauen oder sogar neue Strecken bedienen können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top