Erstellt am: 12.04.2009, Autor: psen

Malta und Swiss schliessen Codeshare Agreement

Swiss International AirlinesAir Malta und Swiss International Airlines haben einen Vertrag unterzeichnet, dank dem Swiss künftig an allen Air Malta Flügen nach Zürich teilhaben darf.

Das Codeshare Abkommen beinhaltet für Air Malta auch eine Erweiterung des Flugbetriebes auf dem Zürcher Flughafen von fünf wöchentlichen auf einen täglichen Flug nach Malta. Dieser wird bereits seit dem 29. März angeboten. Dank des Vertrages wird Swiss ihren eigenen Code und ihre Flugnummer auf allen von Air Malta betriebenen Malta-Zürich-Malta Flügen anbringen können, dadurch sollen zusätzliche Touristen aus der Schweiz und anderen Märkten generiert werden können. Brock Friesen von Air Malta sagte, die Airline erweitere fortlaufend ihre Liste von erstklassigen Partnern, zurzeit hält sie mit über 60 Prozent davon ein Codeshare Abkommen. Er schätzt, dass die Zusammenarbeit und die damit verbundene Vergrösserung der Kapazität der Airline 10.000 neue Besucher bringen wird.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top