Erstellt am: 23.01.2008, Autor: rk

MacAir fliegt junge Basketballspieler ans Hoopdreaming Basketball Turnier (AUS)

ATR 42 MacAirMacAir Airline, führende regionale Fluggesellschaft Queenslands (AUS) ermöglicht, in Zusammenarbeit mit PCYC Indigenous Basketball Program, 30 Spielern und Coaches aus Cloncurry und Mornington Island gratis an das PCYC Hoopdreaming Turnier nach Cairns zu fliegen.

Dieses Sponsoring der Airline ermöglicht es dem Team von Mornington Island erstmals nach 6 Jahren wieder an den Spielen teilnehmen zu können. Sarah Raymond, Head of Sales&Marketing bei MacAir Airlines, spricht begeistert über die Möglichkeit, die jungen Sportlern auf diese Weise unterstützen zu können, denn was die Jugendlichen bei solchen sportlichen Betätigungen lernen, gehe weit über das körperliche Training hinaus. Das Gefühl, dazu zugehören und weiterzukommen und dabei zu realisieren, dass man Einfluss auf seine Umgebung hat, trage dazu bei, aus diesen Jungen Führungspersönlichkeiten zu machen. Diese Entwicklung möchten MacAir fördern und auch weitere ähnliche Institutionen der Region Queensland unterstützen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top