Erstellt am: 02.08.2011, Autor: bgro

MTU meldet mehr Gewinn

MTU TriebwerkeDer Münchner Triebwerkshersteller konnte in den ersten sechs Monaten einen EBIT Gewinn von 164,0 Millionen Euro erwirtschaften, das bedeutet gegenüber der gleichen Vorjahresperiode ein Anstieg von 13,8 Prozent.

Der Umsatz im ersten Halbjahr lag mit 1,349 Milliarden Euro praktisch gleich hoch wie in den ersten sechs Monaten 2010. Die EBIT Marge lag bei soliden 12,2 Prozent und verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozentpunkte. MTU erwirtschaftete von Januar 2011 bis Juni 2011 einen Nettogewinn von 89,1 Millionen Euro, dies entspricht einem Plus von 21,6 Prozent. Der Auftragsbestand ging vom 31. Dezember 2010 auf 4,260 Milliarden Euro um 5,5 Prozent zurück.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top