Erstellt am: 06.05.2019, Autor: ps

MC-21 Prototyp nach Uljanowsk überflogen

MC-21 Third Prototype

MC-21 Third Prototype (Foto: UAC)

Am 27. April 2019 hat der russische Flugzeugbauer United Aircraft Corporation den Überflug des dritten MC-21 Prototypen von Irkutsk nach Uljanowsk bekanntgegeben.

Die 3.800 Kilometer lange Strecke wurde durch den neuen Airliner aus Russland nonstop in 5 Stunden und 30 Minuten überwunden. Der dritte MC-21 Prototyp ist bereits mit einer vollständigen Kabineneinrichtung ausgestattet und wird bei Spektr-Avia den Außenanstrich bekommen. Nach diesem Arbeitsgang wird das Flugzeug zum Flugtestzentrum von Schukowski bei Moskau überflogen, wo es ins Flugtestprogramm eingebunden wird. Der dritte Prototyp MC004 trägt die Immatrikulation RA 73054 und absolvierte am 16. März 2019 seinen Jungfernflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top