Erstellt am: 07.07.2009, Autor: psen

MAS suspendiert New York Flüge

Malaysia AirlinesMalaysia Airlines will ihre Verbindung Kuala Lumpur – Stockholm – New York ab Oktober 2009 einstellen.

In einem Statement sagte die Airline, der letzte Flug von Kuala Lumpur nach New York werde am 30. September starten, am 1. Oktober könne man ein letztes Mal von New York, und am 2. Oktober von Stockholm in die Hauptstadt Malaysiens fliegen. Malaysia Airlines bediente die Strecke nach New York seit 1998, ab 2004 via Stockholm. Nun hat sie aufgrund der stark gesunkenen Nachfrage entschieden, die drei wöchentlichen Flüge einzustellen. Die Verbindung nach Los Angeles via Taipei bleibt vorläufig bestehen. Auch die Büros in New York und Stockholm wird die Airline behalten.

Link: Malaysia Airlines


 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EASA setzt Eclipse 500 Zulassung aus. Absturz A310 Yemenia. Cessna macht Zwangsferien. Bei British Airways ist das Personal unzufrieden. Swiss A340 fliegt im Lufthansa Konzern am effizientesten.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top