Erstellt am: 20.09.2010, Autor: psen

MAS bestellt A330-200F

Airbus A330F

Malaysia Airlines hat zwei weitere Airbus Frachter A330-200F in Auftrag gegeben.

Kurz zuvor hatte die Airline zwei Kaufoptionen eingelöst. In einem Statement sagte Malaysia Airlines, der neueste Vertrag bringe die Anzahl ihrer Bestellungen für die Frachter Flugzeuge des Typs A330-200F auf vier. Alle Maschinen werden von der Tochtergesellschaft MASkargo in Betrieb genommen. Deren MD Shahari Sulaiman ist zuversichtlich, dass der Airbus das richtige Flugzeug ist, um auf dem Cargo Markt Einfluss zu nehmen. Ausserdem ermögliche es eine effiziente Anpassung der Kapazität an die tatsächliche Nachfrage. Der A300-200F bietet die tiefsten Betriebskosten seiner Grössenkategorie, er fasst 65 Tonnen auf einer Distanz von 7.400 Kilometer oder 70 Tonnen über 5.900 Kilometer.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top