Erstellt am: 27.10.2014, Autor: rk

Lufthansa verhandelt mit Piloten

Lufthansa

Nach acht Streiktagen wird zwischen der Lufthansa und dem Pilotenverband der Lufthansa wieder verhandelt.

Für die Verhandlungen wurde ein externer Schlichter beigezogen, er soll den Parteien bei der Kompromisssuche helfen. Die Gewerkschaft bleibt aber weiterhin streikbereit. Die beiden Tarifpartner haben sich darauf geeinigt, in der Öffentlichkeit nicht über den Ort und die Zeit der Verhandlungen zu sprechen. Obwohl sich der bislang härteste Streik in der Lufthansageschichte an der Übergangsversorgung der Piloten entzündet hatte, soll nun auch wieder über die Gehälter der Kapitäne und Co-Piloten sowie weitere Themen gesprochen werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top