Erstellt am: 10.11.2017, Autor: ps

Lufthansa präsentiert soliden Oktober

Lufthansa Airbus A330

Lufthansa Airbus A330 (Foto: Lufthansa)

Lufthansa konnte im Oktober 2017 insgesamt 6,111 Millionen Fluggästen an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, gegenüber dem Vorjahresoktober entspricht dies einer Zunahme von vier Prozent.

Verglichen mit dem Vorjahresoktober wurde das Angebot um 0,9 Prozent auf 16,708 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöht, die Nachfrage verbesserte sich um 2,3 Prozent auf 13,646 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor verbesserte sich um 1,2 Prozentpunkte auf 81,7 Prozent.

In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres konnte Lufthansa insgesamt 56,220 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das entspricht einem Wachstum von 4,4 Prozent.

Konzernweit stiegen die Passagierzahlen im Oktober um 16,7 Prozent auf 12,193 Millionen Fluggäste, das hohe Wachstum lässt sich mit der Integration von Brussels Airline erklären.

In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres stiegen bei den Konzern Airlines von Lufthansa gesamthaft 110,623 Millionen Passagiere zu, was einem Wachstum von 17,4 Prozent entspricht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top